Logo
Haus des Gebets - Logo Entstehung des Logos Gedrucktes Logo

Zum Projekt:

Haus des Gebets - St. Georgen ist eine Bewegung von jungen Menschen, die auf moderne und ansprechende Art und Weise Gott durch Live-Musik und Gebet in das Zentrum stellen möchten. Die Zielgruppe sind alle Bürger in der Stadt, besonders jedoch Jugendliche und junge Erwachsene. Es gab schon ein Logo, welches genutzt wurde, dies war aber nicht ansprechend und nicht zeitgemäß. Ich bekam den Auftrag, das Logo zu modernisieren. Es war mir wichtig, die drei zentralen Punkte — Gott, Musik und Gemeinde — im Logo besser sichtbar zu machen. Das Feuer, welches für das Licht und die Wärme Gottes steht, wollte ich besonders hervorheben und deswegen entwarf ich eine Flamme, auf der das Symbol der Musik platziert werden sollte. In den ersten Entwürfen habe ich erst eine Kombination aus Harfe und Schale, wie im ursprünglichen Logo, ausprobiert. Das Ergebnis gefiel mir aber nicht. Und so habe ich das Feuer vergrößert und eine Musiknote in die Flamme gesetzt. Die Variante ging schon in die richtige Richtung, doch der Auftraggeber und ich waren immer noch nicht 100%ig zufrieden. Also kam ich zurück zur Harfe aus dem ursprünglichen Logo. Die Harfe passt besser zu dem Thema und hat etwas zauberhaftes. Sie hat 7 Saiten, denn die Zahl steht für göttliche Vollkommenheit und taucht oft in der Bibel auf. Unter der Flamme sieht man eine stilisierte Schale, die für die Gemeinde steht, welche Gott und Musik in sich trägt. Die neue Schriftart ist etwas runder, aber dennoch modern. Den Abstand zwischen "Haus des Gebets" und "St. Georgen" habe ich verkleinert, so wirkt die Schrift viel harmonischer. Es wurden die gleichen Elemente benutzt, die auch im ursprünglichen Logo eingesetzt wurden, aber das Ergebnis ist ein vollkommen anderes.

Projekt-Details:

Projektart:Logo-Redesign

Kunde:Haus des Gebets - St. Georgen

Jahr:2015

Link:www.hdg-stgeorgen.de